Vienhues Biomarkt - Newsletter September / Oktober 2019

Aus dem eigenem Anbau

Erst wartet man und wartet, schaut auf grüne Tomaten, und dann werden auf einmal so ungefähr alle Sorten gleichzeitig rot - ergo bunt.
Unsere Gurkenernte in diesem Jahr war noch - trotz der beiden Hitzewellen - mengenmäßig und geschmacklich recht gut ausgefallen, halt nur von der Form her oftmals etwas unförmiger als in den vorherigen Jahren.
Ab Ende August werden wir hoffentlich wieder in größerem Umfang Hokkaidokürbisse ernten. Eine Geschmacksprobe kann man erhalten, wenn man unseren Stand der Bioregion Niederrhein auf dem Hoffest des Lammertzhofes besucht (siehe Veranstaltungshinweise).
Zur Zeit wird fortlaufend Feldsalat gepflanzt, und weiterhin haben wir für den Herbst im Freiland vorwiegend Salat, Spinat, Grünkohl und Mangold im Anbau.

Aktionstage Ökolandbau NRW 2019

Vom 31.08. bis 15.09. öffnen etliche Bio-Höfe und Bio-Gärtnereien ihre Tore für interessierte Besucherinnen und Besucher, und auch der Naturkosthandel, Bio-Bäcker, die Gastronomie und andere Akteure der Bio-Branche laden die Menschen in Nordrhein-Westfalen ein, den Ökolandbau kennenzulernen und seine Produkte zu genießen. Darüber hinaus gibt es Schaukochveranstaltungen, spezielle Hofführungen für Schulklassen und vieles mehr. Achten Sie auf die bei uns ausliegenden Flyer zum Mitnehmen, oder schauen Sie nach unter www.oekolandbau-nrw.de.
Im Rahmen der Aktionstage gibt es am Freitag, dem 13.09., in Willich und am Samstag, dem 14.09., in Viersen jeweils zu den Öffnungszeiten einen Probier- und Infostand zu unseren eigenen Kürbissen und Tomaten.

Weihnachten? Jetzt schon?

Auch wenn es scheint, als wäre der 24. Dezember noch in weiter Ferne, so kommt er doch immer schneller als vermutet. In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal auch biologisch produzierte Nordmanntannen an. Die müssen allerdings frühzeitig vorbestellt werden, damit wir termingerecht liefern können. Wir erhalten die Bäume vom Biohof Schulte-Göbel, einem Demonstrationsbetrieb für Ökologischen Landbau. In unseren Läden liegen Bestellscheine aus, Sie können Ihren Baum aber auch telefonisch oder per Mail bei Pia bestellen, sie beantwortet auch gerne Ihre Fragen: pia@biomarkt-willich.de oder telefonisch mittwochs von 8-16 Uhr unter 0160-89 370 74

Verköstigungen

Immer wieder mal wird man diesen Herbst unsere Kollegin Pia mit verschiedenen Info- und Verkostungsständen in oder vor einem unserer drei Läden finden. Schwerpunktmäßig geht es um Kürbisse, Tomaten und regionales Wurzelgemüse.

Fisch und Huhn

Ab Herbst wollen wir wieder verstärkt durchgehend frischen Fisch zum Verkauf anbieten. Bitte melden Sie sich, falls Sie etwas vermissen oder fragen Sie nach den Liefertagen.
Vermutlich Mitte November wird es unsere eigenen frischen Suppenhühner in begrenzter Menge und nur für kurze Zeit zum Verkauf geben. Bitte achten Sie auf die Aushänge!

Kurz und knapp:

Farmers for Future – Wir sind mit der Bio-Region-Niederrhein dabei.
www.farmers-for-future.de

Entrepreneurs For Future – Wir haben die Stellungnahme von Unternehmerinnen & Unternehmern zu den Protesten für mehr Klimaschutz unterschrieben.
www.entrepreneurs4future.de
Bio-Region-Niederrhein – Jetzt ist auch das Hofporträt des Willicher Schauhofes auf unserer Bio-Region-Niederrhein-Website online:
www.bio-region-niederrhein.com/Schauhof

Tag der Regionen 2019: Mit dem Motto „Weil Heimat lebendig ist“ will der Tag der Regionen unsere globale Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung thematisieren – weltweit. Der Aktionszeitraum ist vom 27.09. bis zum 13.10,
Termine unter www.tag-der-regionen.de

 

Veranstaltungshinweise

Sonntag
01. 09.
Hoffest auf dem schön gelegenen Naturhof Etzold in Winnekendonk, ab 11.00 Uhr.
Die KollegInnen haben ihre Schwerpunkte in der Hühner- und Schweinehaltung sowie im Gemüseanbau und sind ebenfalls Mitglied bei der Bioregion-Niederrhein. www.naturhof-etzold.de


Sonntag
01. 09.
Hoffest „30-Jahre Biolandanbau auf dem Lammertzhof“,
ab 11.00 Uhr.

Kaarst-Büttgen, www.lammertzhof.de.
Wir sind mit einem Info- und Probierstand der Bioregion-Niederrhein vertreten.


Do. bis So.
05. - 08.09.
Messe FAIR FRIENDS
Die FAIR FFRIENDS will die Akteure des Fairen Handels aus Deutschland und dem Ausland nach Dortmund bringen. Sie bietet eine Plattform für aktuelle Diskussionen bezüglich Fairen Handel und Nachhaltigkeit, ermöglicht Kontakte und soll das Thema Fair Trade erlebbar machen. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops, Verköstigungen und diversen Info-Veranstaltungen freuen: www.fair-friends.de


Samstag
07.09.
Hoffest auf dem Demeterbetrieb Schepershof in Velbert, 11.00-17.00 Uhr,
Velbert, Windrather Straße 134

 
Samstag
07. 09.
Busfahrt zu verschiedenen Höfen der Bioregion-Niederrhein – Bitte die aktuellen Aushänge in den Läden beachten!


 
Sonntag
08. 09.
Großes Bollheimer Hoffest, 11.00-18.00 Uhr,
Demeterbetrieb Haus Bollheim in Zülpich – sehr schön, vielseitig und sehenswert, Haus Bollheim, 53909 Zülpich-Oberelvenich



Sonntag
08. 09.
Landschaftspark Heilmannshof, 11.00 - 17.00 Uhr,
Tag des offenen Denkmals,

Führungen durch den beeindruckenden Landschaftspark 13.00 und 15.00 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.


Sonntag
15.09.
Jährliches Kinderfest des Kinderschutzbundes Willich im Schlosspark Neersen
viele Stände – viele Mitmachsachen - sehr schön!




Sonntag
15.09.
Kindertrödel im Waldorfkindergarten Hollerbusch in Mönchengladbach, 14.30 Uhr – 16.30 Uhr,
An den Hüren 2




Sa. + So.
21. + 22.09.
Veggienale – die vegane Messe
Die Veggienale in Köln lädt Veganer und Nicht-Veganer dazu ein, sich über pflanzlichen Lifestyle zu informieren. Auf der Veggienale-Messe präsentieren Aussteller die neuesten veganen Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot der zweitätigen Veggienale umfasst dabei vegetarische Lebensmittel mit und ohne Bio-Siegel, aber auch vegane Schuhe, Kleidung, Kosmetik und anderes. Kochshows, Fachvorträge und Workshops runden das Programm der Messe ab. Sie findet zeitgleich zur Fairgoods statt. www.veggienale.de



Sonntag
22.09.
Apfelfest in der Vorster Innenstadt:
Herzhafte und süße Köstlichkeiten rund um den Apfel.





Freitag
27.09.
Feierabendmarkt in Willich von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr,
wir sind mit einem kleinen Gemüsestand dabei.





Sa. + So.
28. + 29.09.
Großes Kürbisfest auf Kriegers Gärtnerhof in Merode.
Landschaftlich sehr reizvoll! Unser Bäcker Peters Landbrot ist mit einem Stand und frisch Gebackenem vor Ort.




Sonntag
29.09.
Streuobstwiesenfest in Alpen, 11.00 – 18.00 Uhr,
mehrere BiokollegInnen aus der Region sind mit ihren Ständen vertreten.




Sonntag
13.10.
Verkaufsoffener Sonntag in Kempen anlässlich des Handwerkermarkts.
Der Vienhues Biomarkt und unser kleines Café haben ab 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.



Sa. + So.
26. + 27.10.
VeggieWorld – die Messe für den veganen Lebensstil findet schon zum achten Mal in Düsseldorf auf dem Areal Böhler statt. Eine vielseitige Messe rund um den (bio)-pflanzlichen Lebensstil, breitgefächert, manchmal etwas skurril, aber auf alle Fälle sehens- und probierenswert.



Achtung, geänderte Öffnungszeiten in Willich

Geöffnet ist am Mittwoch, dem 02. Oktober,
aufgrund des nachfolgenden Feiertages.