Vienhues Biomarkt - Newsletter September / Oktober 2017
In den Monaten September und Oktober ist richtig was los: Hoffeste, die Aktionstage Öko-Landbau NRW, die Messe Fair Friends, der Heldenmarkt in Düsseldorf, und, und, und …
Zwei ereignisreiche Monate also, unser Newsletter ist daher diesmal gespickt mit Terminen. Viel Spaß beim „Stöbern“ und natürlich auch beim Besuch der einen oder anderen Veranstaltung.
Wir sehen uns …
Gisela und Harald
Pia gibt alles!
Immer wieder mal wird man diesen Herbst unsere Kollegin Pia mit verschiedenen Verkostungsständen in oder vor einem unserer drei Läden finden. Schwerpunktmäßig geht es um Kürbisse, Tomaten und regionales Wurzelgemüse. Pia gibt alles!


zum Video von Pias Verkostungsstand
Ein kleines Video, in dem zu sehen ist wie Pia ihren neuen Fahrradanhänger mit Haus zu einem Verkostungsstand umbaut finden Sie auf unserer Internetseite unter: www.biomarkt.com

Vienhues Biomarkt Kempen
Dank an alle, die trotz fehlender Parkplätze und fehlender Zufahrten den Weg zu uns finden. Am 19.07. durften wir auf 10 Jahre Vienhues Biomarkt in Kempen zurückblicken – auch hier Danke an KundInnen, MitarbeiterInnen und alle anderen Beteiligten, die zum Erfolg beigetragen haben. Wir haben nur ein wenig gefeiert, denn bedingt durch die Großbaustelle haben wir uns entschlossen, erst im nächsten Frühsommer ein richtiges „Feierevent“ zu veranstalten.

Aus unserem Anbau
Dass unsere Gurkenernte in diesem Jahr bisher erfreulich gut ausfällt, haben Sie sicher bemerkt. Die Tomaten waren zu Anfang etwas verhalten in der Rotwerdung und auch etwa eine Woche später als gedacht, dann aber sehr erfreulich in Qualität und Geschmack. Schöne Qualitäten gab und gibt es auch bei den Zucchinis und bei der Petersilie und etlichen Kräutern.
Leider haben die sommerlichen Wetterkapriolen bei uns den Anbau von Salat und Rauke in diesem Jahr um Einiges erschwert – eine durchgehende Versorgung aus dem Eigenanbau war nicht immer möglich.
Ab September werden wir hoffentlich in größerem Umfang Hokkaidokürbisse ernten. Eine Geschmacksprobe können Sie erhalten, wenn Sie unseren Stand auf dem Hoffest des Lammertzhofes besuchen (siehe Veranstaltungshinweise).

Fisch und Huhn
Ab Herbst wollen wir verstärkt durchgehend frischen Fisch zum Verkauf anbieten. Bitte melden Sie sich, falls Sie etwas vermissen oder fragen nach den Liefertagen etc.
Vermutlich in der ersten Oktoberwoche wird es unsere eigenen frischen Suppenhühner in begrenzter Menge und nur für kurze Zeit zum Verkauf geben. Bitte achten Sie auf die Aushänge!

Aktionstage Öko-Landbau NRW

Vom 02. bis 17. September öffnen etwa 70 Biohöfe und Biogärtnereien ihre Tore für interessierte Besucherinnen und Besucher und auch der Naturkosthandel, Biobäcker, die Gastronomie und andere Akteure der Biobranche laden die Menschen in Nordrhein-Westfalen ein, den Ökolandbau kennenzulernen und seine Produkte zu genießen. Darüber hinaus gibt es Schaukochveranstaltungen, spezielle Hofführungen für Schulklassen und vieles mehr.
Die diesjährige Auftaktveranstaltung findet in Form eines Hoffestes auf dem Demeterbetrieb der Familie Clostermann in Wesel-Bislich statt.
Programm siehe www.clostermann-organics.com.
Achten Sie auf die bei uns ausliegenden Flyer zum Mitnehmen oder schauen Sie nach unter www.oekolandbau-nrw.de.
Auch wir nehmen am 06. September mit einer Veranstaltung für Kinder teil – siehe Veranstaltungshinweise.

Veranstaltungshinweise

Hoffest auf dem Lammertzhof, Kaarst Büttgen, ab 11.00 Uhr
www.lammertzhof.de
Gisela und Harald sind mit einem Stand vertreten.


Auf dem „Vienhues Biomarkt Acker“ in Anrath,
Neersener Straße 100

Kunterbunte Spiele und Spass für Kinder mit/und Eltern ab 12.00 Uhr.
Spielen, basteln mit Naturmaterialien und ab 18.00 Uhr Feuerkorb mit Stockbrot, Info-Telefon: 02154-429359. Bitte anmelden!

Messe FAIR FRIENDS
Die Messe FAIR FRIENDS wird die Akteure des Fairen Handels aus Deutschland und dem Ausland nach Dortmund bringen. Sie bietet eine Plattform für aktuelle Diskussionen im Fairen Handel, ermöglicht Kontakte und soll das Thema Fair Trade erlebbar machen. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops, Verköstigungen und diversen Info-Veranstaltungen freuen: www.fair-friends.de

Heldenmarkt Düsseldorf 2017,
Alte Schmiedehallen/Areal Böhler

Der Heldenmarkt ist eine Messe für nachhaltigen Konsum.
Zahlreiche Aussteller präsentieren sich mit ihren nachhaltigen Alternativen aus allen Lebensbereichen.
www.heldenmarkt.de/heldenmarkt-duesseldorf/

Tag der offenen Tür, Waldorfschule Krefeld, 9.00-12.00 Uhr, Kaiserstr. 61
www.waldorfschule-krefeld.de


Hoffest auf dem Schepershof, 11.00-17.00 Uhr
Windratherstr. 134, Velbert



Großes Bollheimer Hoffest, ab 11.00 Uhr
Demeterbetrieb Haus Bollheim in Zülpich sehr schön, vielseitig und sehenswert.


Landschaftspark Heilmannshof, 11.00 - 17.00 Uhr
Tag des offenen Denkmals, Führungen 13.00 und 15.00 Uhr.
Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.


Jährliches Kinderfest des Kinderschutzbundes Willich
im Schlosspark Neersen:
Viele Stände – viele Mitmachsachen - sehr schön!

Handwerkermarkt rund um die Schreinerei von Maternus Heithausen
11.00 - 17.00 Uhr, Greefsallee 188, Viersen.
Auch wir sind mit einem Stand vertreten.


Vienhues Biomarkt Kempen, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Präsentation  „Sante – Dekorative Kosmetik“
Näheres unter 02152 / 8948061 – Konny Kötter.


Großes Kürbisfest auf Kriegers Gärtnerhof in Merode
Landschaftlich sehr reizvoll! Unser Bäcker Peters Landbrot ist mit einem Stand und frisch Gebackenem vor Ort


Apfelfest in der Vorster Innenstadt
Herzhafte und süße Köstlichkeiten rund um den Apfel.



Niederrheinischer Regionalmarkt in Alpen,
11.00 Uhr – 17.00 Uhr

im Rahmen des diesjährigen Streuobstwiesenfestes – wir werden die Bioregion Niederrhein mit einem Stand vertreten.


Biostrot in Rheurdt - Dr. Mojo - „Musik à la carte“
Beginn: 20.00 Uhr, Vorverkauf: 10,- €, Abendkasse: 12,50 €



Herbstfest in Haus Wildenrath von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
„Landwirtschaft und Regionalvermarktung“. Eine Aktiv-Veranstaltung für Kinder, Eltern mit Kindern, Erwachsene und Menschen mit Beeinträchtigung. In und rund um Haus Wildenrath, auf dem 300 Jahre alten, fränkischen Hof und auf dem Gelände der Naturschutzstation können sich die Besucher auf ein buntes Herbstprogramm für Jung und Alt sowie Groß und Klein freuen.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.,
Naturparkweg 2, 41844 Wegberg


Verkaufsoffener Sonntag in Kempen anlässlich des Handwerkermarkts.
Der Vienhues Biomarkt und unser kleines Café haben
ab 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.


Vienhues Biomarkt Kempen
Präsentation  Dekorative Kosmetik,
Näheres unter 02152 / 8948061 – Konny Kötter.


Krefeld im Südbahnhof
großes Benefizkonzert, veranstaltet von Emmaus Krefeld, u.a. mit Tchalo und Martin Engelien. Näheres unter: 02151 / 5301812


Tag der Regionen 2017

Mit dem Motto „Wer weiter denkt, kauft näher ein“ will der Tag der Regionen unsere globale Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung thematisieren - weltweit: Wie können wir stabile Strukturen und Entwicklungsprozesse initiieren und gleichzeitig die Potenziale der Regionen fördern?  Wie können wir ökologische, soziale und wirtschaftliche Perspektiven und Arbeitsmärkte entwickeln und stabilisieren? Welche Impulse brauchen wir, um den Bewusstseinswandel für einen nachhaltigen Konsum voranzubringen?
Mit der Gestaltungskraft bürgerschaftlichen Engagements, Unternehmertum und politischer Unterstützung können wir ein neues Miteinander gestalten, um unsere Regionen krisenfest zu machen und Lösungen für globale Herausforderungen zu finden. Machen Sie mit.
Der Aktionszeitraum ist vom 22. September bis zum 08. Oktober 2017, Termine unter www.tag-der-regionen.de.
Vermutlich zum Samstag, den 30. September, wird es eine Busfahrt zu verschiedenen Höfen der Bio-Region-Niederrhein geben – bitte die aktuellen Aushänge in den Läden beachten.


Achtung, geänderte Öffnungszeiten in Willich
Geöffnet ist am Mittwoch, dem 04. 10.,
aufgrund des vorangehenden Feiertags